fineartluggage
fineartluggage

Pagode W 113

 

 

Genau wie beim 190 SL, ist auch für den Mercedes Pagode in den letzten Jahren, gerade für gute Autos, ein spürbarer Preisanstieg zu verzeichnen. Vor allem 280 er die immer in Deutschland gelaufen sind haben spürbar zugelegt, bis zu 140000 € werden hier für Spitzenexemplare aufgerufen.

Viele Fahrzeuge werden zurzeit aus Amerika importiert, diese erfreuen sich allerdings keiner großen Beliebtheit.  Zum Teil ist das gerechtfertigt, da eine Restauration schnell in einem finanziellen Disaster enden kann.

Allzu gerne wurde Spachtel in  großen Mengen verarbeitet unter welchem sich dann das pure Grauen verbirgt. Auch diverse Unfallschäden  die nicht sachgerecht behoben wurden oder Motoren aus anderen Modellen führen hier genauso ins Abseits wie die fehlenden Verdeckgestänge der Kalifornien Modelle, die leider auch in Deutschland schwer zu kriegen bzw. sündhaft teuer sind. (Achtung ! Verdeckgestänge 280 kann für 230 u. 250 nicht verwendet werden. Dazu mehr unter unserem Button Verdecke!)

Aber auch die Seitenblinker sowie die Stoßstangen sind nicht sonderlich beliebt, wobei das wohl eher daher rührt das das Fahrzeug auf diese Art schon aus Entfernung als Amerikamodell erkant wird und diesem ein schlechter Ruf vorauseilt.

Aber das muß nicht so sein. US Fahrzeuge bieten eine günstige Alternative da sie oftmals eine nahezu rostfreie Karosse aufweisen, die mit relativ geringem Aufwand zu schweißen ist, was vor allem den Spaltmaßen zu Gute kommt  (unabdingbar für ein tadelloses öffnen und schließen des Verdeckes.) Überhaupt ist bei der Pagode das Verdeck ein wichtiges Qualitätskriterium und selten wird man erleben, dass die Einstellungen der Seitenscheiben sowohl auf Hardtop wie auf Verdeck tadellos passen.

Dies ist in der Regel ein Garant für ein wirklich gutes Auto und man sollte bedenken dass man einen Motor immer noch austauschen kann, die Stoßstangen zur Not auch durch zur Zeit spottbillige Reproduktionen ersetzen kann, man aber eine Karosse deren Tür auf einer Seite kein Spaltmaß mehr aufweist, auf der anderen jedoch 2 cm, so einfach nicht mehr korigieren kann.

Auf dieser Seite sehen Sie unsere Arbeiten an einem 230 SL der Spitzenklasse (rotes Leder)

sowie an einem 280 US Modell (helles Leder)

Wie bereits erwähnt gibt es bei beiden Modellen einige Unterschiede.

Diese reichen über das Verdeckgestänge, Amaturenbrett, A Säulenverkleidung, Nackenstützen, Sitzbeschläge bis hin zu den Türverkleidungen usw.

Besonders wichtig bei einem Pagodesitz ist auch die originalgetreue Perforation, die jeder Fachmann auf den ersten Blick erkennt, hier fallen besonders die Arbeiten aus Osteuropa und Amerika ins Auge, die zum Teil gar keine Perforation oder die falsche wie z.b. Stern- oder Lochperforation aufweisen.

 

Die kompletten Lederarbeiten wie auf den folgenden Fotos zu sehen

incl.Teppich (kunstlederumrandet, nicht umkettelt wie die billigen     Nachfertigungen)

und Verdeck  belaufen sich auf ca. 6000 €

(nur ca. Preis abhängig vom Zustand des Fahrzeuges, Materiales und Farbe! )

Alle Arbeiten natürlich mit  Montage.

Für Preise einzelner Posten oder größeren Umfang bitte unverbindlich telefonisch  anfragen!

W113 230 SL Koffer Leder Pagode Pagode Koffersatz

Koffersätze für Pagode finden Sie unter dem Button "Koffersätze" in der linken Navigationsleiste.

 Bei unseren Koffersätzen handelt es sich meist um originalgetreue Nachfertigungen in bezug auf Form Größe und Design entsprechend der Reisesets wie sie damals für diese Fahrzeuge ausgeliefert wurden. 

Aber auch Sonderanfertigung  nach Kundenvorstellung oder für Fahrzeuge die umgebaut wurden bzw. Einzelstücke sind möglich.

 

Ebenfalls fertigen wir auch gerne für Moderne Fahrzeuge Flugzeuge oder Boote  hochwertiges Luxusreisegepäck für niveauvolle Individualisten.

 

Für Detailsfotos scrollen Sie bitte einfach nach unten, dort werden die häufigsten Modelle in verschiedenen Farben gezeigt.

 

Bei Interesse an Inneausstattungen benutzen Sie bitte die Navigation auf der linken Seite.

Weiter Bilder gerne per E-mail.

 

Auch tel. stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

 

L.G. Dominik Bur

 

 

Firma Autolederhandlung Bur.

Seit 25 Jahren im Saarland bekannt für Innenausstattungen  aller Oldtimer.

Besonders bei Mercedes und Porsche Modellen reichen unsere Erfahrungen bis ins kleinste Details. So können wir Sie bei Fragen über Materialien und Farben beraten sowie auch über Details der Originalpolsterung oder Perforation, die bei einem wertvollen Oldtimer von erheblicher Bedeutung sind.

Sie können uns jederzeit, gerne auch bis 21 Uhr Abends, unter 06852/8969696 telefonisch ereichen.

 

 

Dominik Bur

St. Wendeler Str.21

66625 Nohfelden /Wolfersweiler

Tel: 06852/8969696

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zur Vergrößerung der einzelnen Fotos einfach Foto anklicken!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© fineartluggage